Messgeräte -

Universelle Messtechnik für Blitzstoßtests

LPT-Messsysteme (Lightning-Pulse-Test) von Amotronics vereinen Hochgeschwindigkeits-Transientenrekorder und komfortable Analysesoftware zu einem kompakten Auswertungspaket für Anwendungen in Industrie, Energiewirtschaft und Forschung. Neben automatisch generierten, normkonformen Prüfberichten stehen den Nutzern auch Analyse- und Messdaten für weitergehende Untersuchungen zur Verfügung.

Mit den Transientenrekordern und der bedienerfreundlichen Analysesoftware der Saturn-Reihe wird ein modulares Messsystem für Typ-, Stück- und Inbetriebnahmeprüfungen im Spannungsbereich von mehreren Kilovolt bis über eine Million Volt angeboten. Die auf Wunsch per Lichtwellenleiter verbundenen Messaufnehmer erfüllen laut Anbieter höchste Sicherheitsanforderungen.

Die Systeme werden für die Tests mit Messeingängen bis 200 MHz ausgestattet. Sie ermöglichen Prüflaboren und Herstellern elektrischer Geräte und energietechnischer Anlagen sichere und verlässliche Schalt- und Blitzstoßtests gemäß bisheriger und aktueller Normen (DIN EN 61083-2); sie sind auch bei anderen Hochspannungs- und Hochstromprüfungen von transienten DC- und AC-Vorgängen (puls- oder sinusförmige Signale) einsetzbar.

Ergänzend zu den von der jeweiligen Norm geforderten Auswertungen stehen dem Nutzer auch alle Rohdaten, auswertungsspezifisch berechnete Signale und weitere Analyseergebnisse zur Verfügung.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Messgeräte
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Industrie, Automation
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten