Sensoren -

MEMS-Thermosäulensensor Unter Schock stabil

Die berührungslose Temperaturmessung beruht auf der Erfassung von Energie im infraroten Wellenlängenbereich. Aufgrund der Miniaturisierung werden die Sensoren anfälliger für die Auswirkungen abrupter Temperaturwechsel, sogenannter Thermal Shocks, die Messfehler und thermisches Rauschen verursachen können.

Exklusiv für registrierte Nutzer

Sie sind noch nicht registriert?
Jetzt registrieren und alle Beiträge vollständig lesen!

Sie sind bereits registriert?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Sensoren
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Konsumer
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten