für Halbleiter -

UV-Klebstoff härtet schnell aus

Der halogenarme Klebstoff Vitralit UC 1536 von Panacol eignet sich dank geringem Ionengehalt besonders zur Fixierung von Halbleitern. Aufgrund der Standfestigkeit lässt er sich für Anwendungen einsetzen, die Formstabilität im Produktionsprozess erfordern.

Der Klebstoff basiert auf Epoxidharz und härtet unter UV-Licht mit Wellenlängen von 320 bis 390 nm in wenigen Sekunden aus. Nach der Aushärtung weist er eine klare und hochglänzende Oberfläche auf, die sehr hart und kratzfest ist. Selbst bei hoher Temperatur bleibt das Material vergilbungsstabil und behält seine Transparenz. Mit dazu passenden Aushärtegeräten von der Hönle-Gruppe, zu der auch Panacol gehört, erhalten Anwender maßgeschneiderte Produkte aus einer Hand.

Firmeninformationen
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten