Opto/LED -

UV-LEDs gegen Bakterien und Viren

Kurzwelliges UV-C-Licht besitzt die Eigenschaft, Krankheitserreger wie Bakterien und Viren abzutöten. Zur Sterilisation von Luft, Wasser und Oberflächen bietet Eurolighting die neue LED-Serie UVC3535 an, die mit Peak-Wellenlängen von 255, 265 und 280 nm verfügbar ist.

Die UV-C-LEDs sind mit optischen Leistungen von 4 mW (0,12 W Leistungsaufnahme), 10 mW (0,63 W) und 45 mW (1,57 W) erhältlich. Zur Steigerung der Lebensdauer wird das Quarzglas auf das Metallsubstrat geschweißt statt geklebt. Damit beträgt der Lichtstrom nach 50 000 Stunden noch mehr als 70 % des ursprünglichen Werts. Die LEDs mit Abmessungen von 3,5 mm x 3,5 mm x 1,5 mm haben einen Abstrahlwinkel von 120°.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Opto/LED
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Medizin
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten