HF-, EMV-Messtechnik -

Vektornetzwerkanalysatoren für 43,5 Gigahertz

Anritsu hat 43,5-GHz-Optionen zu den Vektornetzwerkanalysatoren (VNA) MS46122B, MS46322B, MS46522B und MS46524B der Gerätefamilie ShockLine hinzugefügt. Diese eignen sich für 5G-, Satelliten- und Signalintegritätsanwendungen.

Unter Verwendung von Verbindern und Baugruppen vom Typ Extended-K sind die Spezifikationen garantiert. Mit dem Kalibrier-Kit und dem K-Zubehör müssen Anwender nicht auf kostspielige und weniger strapazierfähige 2,4-mm-Verbinder zurückgreifen.

Die Zwei- (MS46122B, MS46322B und MS46524B) und Vierport-VNAs (MS46522B) stehen weiterhin mit Frequenzbereichen von 1 MHz bis 8 und 20 GHz zur Verfügung. Zusätzlich ist die Performance-Variante MS46522B mit bis zu 92 GHz erhältlich. Die VNAs MS46122B im kompakten 1U-Gehäuse können über USB mit einem Computer angesteuert werden. Der MS46322B ist in einem robusten 2U-Gehäuse verbaut, das Netzteil und Computer enthält. Für Vier-Port-Testumgebungen bietet Anritsu die MS46524B-Serie im 3U-Gehäuse an.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema HF-, EMV-Messtechnik
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten