für Leiterplatten -

Vereinfachter Bestellprozess für Leiterplatten

Beta Layout hat seinen PCB-Pool um das Leiterplattentool Magic-BOM erweitert, das Stücklisten (BOM, Bill of Materials) automatisiert erstellt.

Damit benötigen Kunden für die Bestellung einer bedruckten Leiterplatte nur noch die Layoutdatei und den Bestückungsplan. Diese werden wie gewohnt im Konfigurator hochgeladen. Magic-BOM sucht anschließend nach den passenden Bauteilen. Zunächst durchsucht das Tool den Lagerbestand von Beta Layout. Alternativ werden Bauteile von gängigen Distributoren vorgeschlagen und der aktuelle Preis, die Verfügbarkeit sowie das Datenblatt angezeigt.

Die Bauteile werden zusammen mit der Leiterplatte in den Warenkorb gelegt, wo der Kunde den Gesamtpreis für die bestückte Leiterplatte sieht. Nach der Bestellung erhält er die Stückliste mit allen zur Dokumentation notwendigen Informationen.

Links
Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema für Leiterplatten
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten