Wärmemanagement -

Widerstandslegierung für Verbindungselemente Verschmolzen, um zu ­verbinden

Gängige elektrische Verbindungselemente mit tragender Funktion sind aus Stahl oder Kupfer. Will man Verlustleistung und mechanische Beanspruchung in diesem Fall verringern, steigt der Durchmesser der Komponente. Der Werkstoff Isa-Con 450 ist eine Alternative, wenn die Anwendung einen solchen Kompromiss nicht zulässt.

Exklusiv für registrierte Nutzer

Sie sind noch nicht registriert?
Jetzt registrieren und alle Beiträge vollständig lesen!

Sie sind bereits registriert?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Wärmemanagement
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten