Gehäuse -

Vielseitiges Pultgehäuse

Beim SGV P von Fischer Elektronik handelt es sich um ein Schalengehäuse mit frei wählbaren Abmessungen. Es besteht aus zwei gebogenen Aluminiumschalen mit 2 mm Materialstärke und erlaubt die Unterbringung sowohl von genormten als auch ungenormten Leiterplatten. Deren Montage erfolgt mittels fest integrierter Buchsen mit wählbarer Position und Höhe.

Die Gehäuse in Pultform ermöglichen es, Leiterkarten mit front- und rückseitigen Anschlüssen zu verbauen. Die obere Fläche des Gehäuses eignet sich für eine Folientastatur oder ein Display. Daran schließt sich eine kleinere Fläche an, die Platz für Schalter oder einen Schriftzug bietet.

Varianten mit Lüftungsschlitzen erlauben die Verwendung von Leistungselektronik. Für die Befestigung an Wand und Decke stehen Befestigungslaschen zur Verfügung. Die Gehäuse sind standardmäßig in Oberflächenausführungen den naturfarben eloxiert, schwarz eloxiert und transparent passiviert erhältlich. Mechanische Bearbeitungen, Oberflächenbehandlungen und Beschriftungen werden nach Kundenvorgabe realisiert.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Gehäuse
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten