Bildverarbeitung -

Per App programmierbare Sensoren Vision-Lösungen nach Maß

Erst mit Apps werden Smartphones zu universellen Assistenten, die wechselnde, nahezu beliebige Aufgaben erfüllen können. Überträgt man diesen Ansatz in die Bildverarbeitung, verwandeln sich Kameras und Sensoren in smarte und wandlungsfähige Geräte mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten.

Exklusiv für registrierte Nutzer

Sie sind noch nicht registriert?
Jetzt registrieren und alle Beiträge vollständig lesen!

Sie sind bereits registriert?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Bildverarbeitung
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Industrie, Automation
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten