Nachrichten -

Vortragsreihe zum Obsoleszenzmanagement

Eine Vortragsreihe zum Obsoleszenzmanagement findet am 12. November 2019 auf der Productronica statt. Die COGD eröffnet sie mit einer Rede von Wolfgang Heinbach, Vorstandsvorsitzender der COGD und Präsident des IIOM, die aufzeigen soll, wie sich der Erfahrungsaustausch bei den beiden Organisationen positiv auf die Geschäftsprozesse auswirkt.

Zwei ressourcenschonende Second-Life-Beispiele präsentiert Michael Knöferle, Leiter des Vertriebs und Marketings bei der BMK Group. Jörg Berkemeyer vom Business Development bei IHS Market erklärt die vielfältigen Möglichkeiten, die Tools wie BOM Intelligence in punkto Stücklistenanalyse, Suche nach alternativen Bauteilen oder PCN-Management bieten.

Es folgt ein zweiter Vortrag von Wolfgang Heinbach, diesmal über die Vorteile von prozessstandardisierten Softwaretools wie smartPCN. Holger Krumme, Technischer Direktor von HTV, vergleicht verschiedene Einlagerungsmethoden und zeigt Alternativen auf, die die Lagerfähigkeit auf bis zu 50 Jahren erhöhen können. Abgeschlossen wird die Vortragsreihe von Anke Bartel, Regional Product Manager EMEA bei Velocity Electronics, die darüber informiert, wie sich derzeit die Lieferzeiten entwickeln und welche Trends sich auf dem Markt für elektronische Bauelemente abzeichnen.

Links
Weitere Beiträge zum Thema Nachrichten Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten