Wärmemanagement -

Wärmeleitendes Interface-Material

Für die Montage von Batteriesystemen bietet DuPont das wärmeleitende Interface-Material Betaseal TC an. Laut Hersteller ist es anwendungsfreundlich und garantiert dank des guten Kontakts zwischen den Batteriezellen und der Kühlplatte ohne Zwischenräume dauerhafte Wärmeleitfähigkeit, besitzt aber zugleich eine geringe Auszugskraft, was die Entnahme des Batteriemoduls zwecks Reparatur, Wiederverwendung oder Recycling erleichtert. Dank der nicht abrasiven Formel weist es keinen Materialverschleiß auf und zeigt auch keine physikalischen Veränderungen oder Verformungen aufgrund der Alterung. Betaseal TC ermöglicht den Einsatz von Robotern und folglich höhere Produktionseffizienz dank wiederholbarer Prozesse bei hohen Stückzahlen. Bei geringeren Stückzahlen oder Reparaturen lässt es sich auch manuell verarbeiten.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Wärmemanagement
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Fahrzeug
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten