Stecker, Klemmen, Kabel -

Wasserdichte Push-Pull-Steckverbinder

Yamaichi Electronics erweitert die Push-Pull-Rundsteckverbinderserie Y-CircP um die IP68-konforme wasserdichte Variante Y-CircP-T. Sie verfügt über eine einteilige Spannzange für fehlerfreies Montieren und eine optimierte Mechanik für zuverlässige Verriegelung. Dies ermöglicht höhere Steckzyklen und dank spezieller Polbilder für die Highspeed-Datenübertragung die störungsfreie Übermittlung von Signalen mit bis zu 10 GBit/s.

Die neue Buchse ist auf demselben Bauraum untergebracht wie die der bestehenden B-Serie, samt Kontaktträger und Gehäusecodierung. Die IP68-konforme Variante enthält auch den gesamten Verriegelungsmechanismus und stellt das Wiederverwenden der Isolatoren der B-Serie sicher. Die Dichtung zum Kabel hin wurde auf eine einzige abdichtende Spannzange reduziert. Dies soll die Montage vereinfachen und das Risiko von Dichtungsbeschädigungen reduzieren.

Mit dieser Produktserie hat Yamaichi das Verriegelungssystem verbessert. Die üblicherweise drei oder mehr Rasthaken, die beim Montieren für Halt sorgen, wurden auf zwei Stück reduziert und deutlich verlängert – eine Voraussetzung für viele Steckzyklen. Die längeren Haken ermöglichen die gleichen Codierungen wie bei der B-Serie. Die Varianten der T-Serie in der Größe 09 sind vorläufig als Kabelstecker und -dosen sowie als Gerätedosen in verschiedenen Ausführungen erhältlich; weitere Größen sind laut Anbieter in Vorbereitung.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Stecker, Klemmen, Kabel
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten