AC/DC-Wandler -

Weltweit einsetzbare Kompaktstromversorgungen

Die Print-Module der Serien PMAS5-S und PMAS5-L von MTM Power wurden als universelle Kompaktstromversorgung mit AC- (90 bis 264 VAC) und DC-Weitbereichseingang (100 bis 353 VDC) für weltweiten Einsatz konzipiert. Sie sind mit einer Dauerausgangsleistung von 5 W und den Einfachausgangsspannungen 3,3, 5, 12, 15 und 24 VDC erhältlich. Die kurzschluss- und leerlauffeste Gerätefamilie zeichnet sich durch eine kompakte Bauform aufgrund mechanisch und elektrisch robuster Konstruktion aus, eignet sich zur Leiterplattenmontage und ist vakuumvergossen.

Bei kleinen Abmessungen von 42 x 30 x 18,2 mm³ sind die Module in stehender Ausführung der Serie PMAS5-S besonders platzsparend. Die Abmessungen der liegenden Variante (PMAS5-L) betragen 42,6 x 32,6 x 17 mm³. Die Module sind für den Einsatz in Schutzklasse 1 oder 2 vorbereitet und erfüllen die Niederspannungsrichtlinie sowie die aktuellen EN-Normen zur CE-Konformität. Darüber hinaus sind sie nach VDE und UL/cUL zertifiziert. Die zur Fertigung verwendete SMD-Technologie, ein 100%iger Burn-in-Test und eine automatische Einzelstückprüfung bilden die Grundlage für den hohen qualitativen Standard der Serie.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema AC/DC-Wandler
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten