Design-Software, EDA -

Thermisch-elektrische Simulation kompletter Systeme Weniger warm

Steigende Designanforderungen, etwa in der Elektromobilität oder im Kfz-Infotainment, mit zunehmenden Datenraten bei niedrigeren Versorgungsspannungen erhöhen die Ströme in den Elektroniksystemen und auf den Leiterplatten – und tragen so zu deren Erwärmung bei. Die neue OrCAD- und Allegro-Release 17.4 bietet praxisnahe Lösungen, um elektrisch-thermische Hotspots und deren Ursachen zu analysieren und zu beheben.

Exklusiv für registrierte Nutzer

Sie sind noch nicht registriert?
Gratis registrieren und alle Beiträge vollständig lesen!

Sie sind bereits registriert?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Design-Software, EDA
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Labor, Entwicklung
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten