Leitfaden: EMV-konform entwickeln

Erfolgt die EMV-Konformitätsprüfung zu spät, werden Designs problemanfällig. Dieses Whitepaper beleuchtet die Quellen leitungsgeführter und abgestrahlter Emissionen sowie die besondere Rolle der EMV von Netzteilen. Es stellt praktikable Designansätze vor und zeigt Möglichkeiten zur messtechnischen Unterstützung. von ml mehr

WHITEPAPER: VON DER THEORIE ZUM PRÜFSTAND

Prüfstand für 5G Massive MIMO

Massive MIMO (Multiple Input, Multiple Output) ist ein spannendes Feld der 5G-Forschung. Für die kommende Generation drahtloser Datennetze verspricht die Technologie eine deutliche Leistungssteigerung: mit mehr Anwendern, die bei wachsenden Datenraten von einer besseren Zuverlässigkeit profitieren und dabei weniger Energie verbrauchen. Doch für den... mehr

IoT-Geräte vor Angriffen schützen

Hardwarebasierte Sicherheit – ein Muss für jede Applikation

Wie können Sie Ihr Design vor Hackern schützen, auch ohne ein Kryptografieexperte zu sein? Dieses Whitepaper erklärt, weshalb in Hardware implementierte Sicherheit effektiver ist als softwarebasierte Schutzmaßnahmen. Mithilfe schlüsselfertiger Embedded-Security-Technologien ist jeder Entwickler in der Lage, seine Designs auf einfache und kostengünstige... mehr

DIE ZEHN MYTHEN DER NUMERISCHEN STRÖMUNGSSIMULATION

Die numerische Strömungssimulation ist ein hilfreiches Werkzeug beim Kühlen komplexer Baugruppen. Seit vor einiger Zeit das Whitepaper 'Die fünf Mythen der numerischen Strömungssimulation' erschien, haben die Autoren umfangreiches Feedback dazu erhalten. Ihnen wurde klar, dass die Situation komplexer ist, als sie anfänglich gedacht hatten. Daher haben... mehr

IoT-Cloud-Systeme mit Strom versorgen

Im Internet of Things gibt es mehr Geräte mit IP-Adressen, als Menschen auf unserem Planeten leben. Dies hat schon heute eine Datenmenge zur Folge, die die verarbeitende Infrastruktur an ihre Grenzen führt. Für Entwickler von Stromversorgungen besteht die größte Herausforderung darin, den Platzbedarf auf dem Board und das Wärmemanagement zu optimieren – und die stromhungrigen Prozessoren, ASICs und FPGAs mit möglichst hohem Wirkungsgrad zu speisen. mehr

Was Sie über Elektronikkühlung wissen sollten

je mehr die Leistungsdichte in Elektronikbaugruppen zunimmt, umso bedeutsamer wird eine effiziente Entwärmung. Maßnahmen zur Elektronikkühlung machen das Endprodukt zwar zuverlässiger – aber auch schwerer, größer und teurer. Wie können Elektronikentwickler die thermischen Aspekte ihres Entwurfs in den Griff bekommen und trotzdem alle anderen Designkriterien... mehr

IGBTs treiben – ganz easy?

MOSFETs und IGBTs sind vermeintlich ideale Leistungsschalter. Sie werden über ein Gate gesteuert, nur mit Spannung, also leistungsarm. Doch ganz so einfach ist es nicht. Kapazitäten müssen schnell umgeladen werden; es ist also doch Leistung erforderlich. Und dies auch noch auf hohem Spannungsniveau. Was tun? Dieses kostenlose Whitepaper der HY-LINE... mehr

PCAP-Touch - Von der Idee zur erfolgreichen Systemintegration
Bild: Hy-Line

PCAP-Touch - Von der Idee zur erfolgreichen Systemintegration

Projected Capacitice Touch – kurz PCAP – hat sich als robuste Eingabetechnik für Flachbildschirme etabliert. Dank angenehmer Bedienung auch mit Gesten, seiner Widerstandsfähigkeit und einer attraktiven Optik entfaltet PCAP-Touch seine Vorzüge. Doch vom Wunsch, PCAP zu integrieren, bis zur erfolgreichen Systemintegration sind – mit dem Sensor, der Software,... mehr

Entwickler-Leitfaden: Batteriemanagementsysteme
Bild: Intersil

Entwickler-Leitfaden: Batteriemanagementsysteme

Vom E-Mobil über Elektrowerkzeuge bis zum tragbaren Medizingerät: Fortschritte in der Batterietechnik, vor allem bei Wirkungsgrad und Lebensdauer, sind der Motor für die Entwicklung mobiler Elektronik. Sie haben viele Neu- und Quereinsteiger veranlasst, sich mit der Entwicklung von Batteriemanagementsystemen (BMS) zu befassen: mit deren Architektur, mit Funktionsblöcken wie Strommessung, Zell-Monitoring und Temperaturüberwachung sowie mit Ladestrategien, um die Batterielebensdauer zu optimieren. mehr

USB-Wechseldatenträger in Embedded-Systeme implementieren

USB-Wechseldatenträger sind in der Embedded-Welt eine Schlüsseltechnologie: um Daten abzulegen, für sicheren, authentifizierten Zugang, zum Speichern von Geräte-Setups oder zum Aktualisieren der Firmware. USB-Sticks sind Gegenstände des Alltags und simpel anzuwenden. Dies gilt jedoch nicht für die Konzeption eines Embedded-Systems, das diese Datenträger... mehr

Newsletter

elektronik informationen Newsletter
immer gut und topaktuell informiert
Mail

Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an - neue Produkte, Veranstaltungen, aktuelle Forschung und Lesetipps sowie die Vorschau auf das nächste Heft.

jetzt anmelden

*Sie können sich selbstverständlich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden. Den Abmeldelink finden Sie am Ende jedes Newsletters.

Lesetipp

Realistisches PCB-Design

Realistisches PCB-Design

Worin liegt der Schlüssel zum Design einer Leiterplatte, die auch in der Realität funktioniert? Diese Regeln sollten Sie berücksichtigen, um ein produzierbares, funktionierendes und zuverlässiges Board zu entwickeln. von ml mehr...

Lesetipp

Wie man unsichtbare Fehler findet

Wie man unsichtbare Fehler findet

Ausfallmechanismen aufgrund unbeabsichtigter geometrischer Anordnungen von Schaltungselementen sind kritisch für die Zuverlässigkeit eines Designs. Weil die traditionelle Entwurfsregelprüfung gefährdete Bereiche in komplexen Entwürfen nicht aufspüren kann, müssen Entwickler neue Techniken erlernen. von ml mehr...

Lesetipp

Radar – für fern und nah

Radar – für fern und nah

Radarsysteme messen Abstand, Geschwindigkeit und Winkel von Objekten in der nächsten Umgebung ebenso wie in hunderten Metern Entfernung. Mit einem einzelnen Sensorchip lassen sich deshalb unterschiedliche ADAS-Funktionen realisieren. von skr mehr...

Lesetipp

LED-Versorgungspauschale

LED-Versorgungspauschale

Kompakte Festfrequenz-DC/DC-Hochsetzregler, als Leuchtdioden-Konstantstromregler optimiert, lassen sich zur LED-Stromversorgung nutzen. So gelangen Sie mit wenigen externen Bauteilen zur Lösung. von ml mehr...

Lesetipp

Stromwandler werden digital

Stromwandler werden digital

Industriesteuerungen enthalten häufig keine A/D-Wandler mehr. Deshalb sind Stromsensoren mit Digitalausgang gefragt – sie sind vergleichsweise EMV-resistent und lassen sich einfach an neue Mikrocontroller anschließen. Dem Trend folgend, hat LEM digitale Versionen seiner Open-Loop Transducer vorgestellt. von ml mehr...

Aktuelle Ausgabe
Cover
Bild: ELI
Ausgabe 11/2017

Termine

23.11.2017 - 24.11.2017
Leiterplattendesign mit Eagle
Details »
23.11.2017 - 23.11.2017
(R)Evolution der Netze
Details »
24.11.2017 - 24.11.2017
EMV-Schulung
Details »

XING