Passive -

Winzige Drossel für Automotive-Ethernet

Murata meldet die Bemusterung der nach eigenen Angaben weltweit ersten stromkompensierten Drossel, die vollständig kompatibel zum LAN-Standard 1000Base-T1 für die Datenübertragung im Fahrzeug mit bis zu 1 GBit/s ist.

Bei dem Bauteil mit der Bezeichnung DLW32­MH101XT2 entsprechen die S-Parameter den Spezifikationen der Open Alliance für Automotive-Netzwerke. Dank einer besonderen Wicklungsstruktur betragen die Abmessungen nur 3,2 mm x 2,5 mm x 2,5 mm.

Die Induktivität beträgt 100 µH und der Gleichstromwiderstand 2,6 Ω. Die nach AEC-Q200 qualifizierte Drossel ist für Ströme bis 100 mA und den erweiterten Temperaturbereich von -40 bis +125 °C ausgelegt.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Passive
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Fahrzeug Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten